Abschluss Themenwochen Bevölkerungsentwicklung: Konkrete Ideen fürs Wahlprogramm

Coronabedingt ist der persönliche Dialog mit den Artländerinnnen und Artländern kaum möglich, und vieles spielt sich in digitalen Medien ab. Auf dem Weg zum Wahlprogramm nutzt der CDU-Samtgemeindebürgermeister-Kandidat Jürgen Holterhus intensiv die Kanäle von Facebook, Instagram und youtube sowie diese Website. Jüngst fand als Cisco Webex-Konferenz der erste Artland Talk zum Abschluss der Themenwochen Bevölkerungsentwicklung statt. Rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten das neue Live-Format, moderiert vom Quakenbrücker CDU-Vorsitzenden Kevin Podeswa.

Start in die Themenwochen: Bevölkerungsentwicklung im Artland

„Meine Ideen für die positive weitere Entwicklung der Region möchte ich vertiefen und mit möglichst vielen Menschen, Firmen, Einrichtungen, Behörden und Verbände des Artlandes Gespräche führen“

Erster digitaler live-Artland Talk am 17. März

Neues Onlineformat ist offen für Alle

Da auf Grund der Coronaeinschränkungen zur Zeit wenige bis gar keine persönlichen Begegnungen und Gespräche stattfinden, starte ich gemeinsam mit den CDU-Ortsverbänden im Artland ein neues live-Onlineformat.

Zukunftsfähigkeit des stationären Einzelhandels

Im Gespräch mit Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann

Am 15. Februar kam es zu einem Gespräch mit Samtgemeindebürgermeister-Kandidat Jürgen Holterhus, in seiner Funktion als IQ-Vorsitzender, und dem Niedersächsischen Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann.

Bildung von Kompetenzteams

Expertenwissen vor Ort nutzen

Auf dem Weg zu meinem Wahlprogramm ist die Bildung von Kompetenzteams ein wichtiger Baustein. Dadurch möchte ich das Expertenwissen vor Ort in Bezug auf meine Wahlkampfthemen einbinden.

Einstimmige Zustimmung

Klares Signal: CDU Artland für Jürgen Holterhus

Bei der am 21. Januar 2021 durchgeführten Webex-Videokonferenz bestätigten die Mitglieder der CDU-Ortsverbände im Artland die bereits im Herbst signalisierte breite Unterstützung, Jürgen Holterhus ins Rennen um das Amt des Samtgemeindebürgermeisters zu schicken.